Starke Partnerschaft

Die beiden Unternehmen Jarltech und Pikatron ausgezeichnet

Stadtbrandinspektor Michael Grau (r) dankt Dr. Ing. Wilhelm Hickmann, Geschäftsführer der Firma Pikatron und Pierre Bittendorf aus dem Hause Jarltech für die Freistellung von Mitarbeitern bei Feuerwehreinsätzen.

Im Rahmen des Dialogforums „Feuerwehr trifft Wirtschaft“ wurden am Donnerstagabend insgesamt fünf Unternehmen mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Aus Usingen durften sich die beiden Unternehmen Pikatron und Jarltech über die Anerkennung freuen. Für die Firma Pikatron, die seit 1974 in der Buchfinkenstadt elektromagnetische Bauelemente, Geräte und Systeme entwickelt und fertigt, nahm Geschäftsführer Dr. Ing. Wilhelm Hickmann die Auszeichnung entgegen. Das Unternehmen stellt für den Tagesdienst der Freiwilligen Feuerwehr zwei Mitarbeiter im Alarmfall frei. Aus dem Hause Jarltech nahm Pierre Bittendorf die Auszeichnung entgegen. Bei diesem Unternehmen werden ebenfalls drei Mitarbeiter für den Feuerwehrdienst im Einsatzfall freigestellt.  

Die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ wird gemeinsam von Land Hessen und Feuerwehrverband an Unternehmen und Handwerksbetriebe verliehen und soll die Unterstützung durch Freistellung von Mitarbeitern für den Feuerwehrdienst würdigen. Neben den beiden Usinger Unternehmen wurden auch das Autohaus Weicker und der Freizeitpark Lochmühle sowie die Bad Homburger Firma Schmeel mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet.

http://www.pikatron.de

https://www.jarltech.com